Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Studiengänge: Bachelor Erziehungswissenschaft (BAE), Master Erziehungswissenschaft (MAE), Staatsexamen Lehrämter (SLA), Bachelor Lehrämter (BAL), Master Lehrämter (MAL)

  • Systematische und historische Erziehungswissenschaft (Vorlesung) (BAL)
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der erziehungswissenschaftlichen Forschung (Vorlesung) (MAL)
  • Beratung als pädagogisches Handlungsfeld (MAE)
  • Verhaltensoptimierung: ethische Herausforderungen an die Pädagogik (MAL) gemeinsam mit PD Dr. Jens Clausen (Ethik und Lebenswissenschaften)
  • Organisationslernen: Theorie, Forschung, Beratung (MAE)
  • Bildung und Biographie: Theoretische und empirische Zugänge (MAE)
  • Professionalität in pädagogischen Arbeitsfeldern (MAE)
  • Theorie und Empirie pädagogischer Ratgeber (MAL)
  • Erziehen lernen? Theorie-Praxis-Relationen in Erziehungsdiskursen (SLA)
  • Von den Neurowissenschaften lehren lernen? (SLA/BAL)
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Forschungsprojekten I (BAE)
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Forschungsprojekten II (BAE)
  • Forschungsmethoden und Kolloquium für Lehramtsstudierende (SLA, BAL)
  • Kolloquium zur Vorbereitung auf die mündliche Staatsexamensprüfung (SLA)
  • Diagnosegestützte Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht aus Perspektive der Bildungswissenschaften – Begleitseminar zum integrierten Schulpraktikum (SLA)
  • Betreuung des integrierten Schulpraktikums (ISP) – Unterrichtsbesuche vor Ort (SLA und BAL)

Lehrveranstaltungen an der Universität Wien

Studiengänge: Bachelor Bildungswissenschaft (BA) und Master Bildungswissenschaft (MA)

  • Pädagogik – Erziehungswissenschaft – Bildungswissenschaft? Modul: Bildungswissenschaft als Disziplin (MA)
  • Bildungswissenschaftliche Grundbegriffe und Theoriebildung: Historische und aktuelle Perspektiven. Vorlesung. Modul: Konstitutionsprobleme der Bildungswissenschaft (BA)

Lehrveranstaltungen an der Technischen Universität Berlin

Studiengänge: Master Bildungswissenschaft: Organisation und Beratung (MA) sowie Lehramt für Berufsschulen (LA)

  • Einführung in die Erziehungswissenschaft (Vorlesung) (LA)
  • Geschichte und Grundfragen moderner Bildungssysteme (LA)
  • Pädagogische Organisationen und Professionen (MA)
  • Einführung in die qualitative Bildungsforschung (MA)
  • Studienprojekt Forschen und Evaluieren (MA)

Lehrveranstaltungen an der Georg August Universität Göttingen

Studiengang: Lehramt für Gymnasien (LGY), Bachelor Sozialwissenschaften (BASW)

  • Von den Neurowissenschaften (lehren) lernen? (BASW, LGY)
  • Einführung in die Grundfragen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft (BASW)
  • Erziehungswissenschaftliche Analyse von Erziehungsratgebern (BASW, LGY)

Lehrveranstaltungen an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Studiengänge: Diplom-Pädagogik, Bachelor Erziehungswissenschaft, Master Forschung und Entwicklung in der Erziehungswissenschaft

  • Einführung in die Grundbegriffe und -fragen der Erziehungswissenschaft
  • Pädagogische Anthropologie im Lichte der modernen Biowissenschaften
  • Die Popularisierung des Pädagogischen
  • Grundlagen der Erziehungswissenschaft (Vorlesung)
  • Grundfragen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft
  • Aktuelle erziehungswissenschaftliche Diskussionen
  • Von der Pädagogik zur Erziehungswissenschaft?
  • Lernen durch Lehren – Seminar für TutorInnen im Modul „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“
  • Lernen durch Lehren – Semesterbegleitendes Mentorat zur Tutorenausbildung im Modul „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“
  • Jean Piaget: Werk und Rezeption in der Erziehungswissenschaft
  • Das Allgemeine in der Pädagogik
  • Erziehungswissenschaft und Neurowissenschaften
  • Ansätze und neuere Debatten in der Sozialisationsforschung
  • Pädagogische Ethik
  • Grundbegriffe und Konzepte der Erziehungswissenschaft
  • Erziehungswissenschaftliche und biowissenschaftliche Perspektiven auf das Anlage-Umwelt-Verhältnis
  • Bildung und soziale Ungleichheit
  • Erziehungsratgeber
  • Reifung, Lernen, Erziehung im Blick der Neurowissenschaften. Gemeinsam mit PD Dr. Andrea Kübler, Institut für Medizinische Psychologie)
  • Kolloquium für Abschlussarbeiten im Diplom und Masterstudium (gemeinsam mit Klaus-Peter Horn)

Lehrveranstaltungen an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Studiengänge: Diplom-Pädagogik, Lehrämter

  • Pädagogische Grundbegriffe und theoretische Entwicklungen (Vorlesung)
  • Wissensforschung in der Erziehungswissenschaft
  • Lernen und Lehren
  • Wissenskonzepte und Transfer in der Wissensgesellschaft

Seminare an der Universität der Bundeswehr Hamburg

Studiengänge: Diplom-Pädagogik, Magister Artium

  • Pädagogisch-anthropologische Grundbegriffe
  • Grundprobleme der Erziehung
  • Einführung in die Allgemeine Pädagogik
  • Begleitseminar zur Vorlesung „Pädagogische Ideengeschichte“
  • Grenzen der Erziehung – Grenzendebatten im 20. Jahrhundert
  • Einführung in die Allgemeine Pädagogik
  • Erziehungswissenschaft und Neurowissenschaften